Die macro 8005 i3
wahlweise in
AC- oder DC-Ausführung

macro 8005 i3 DC

Integrieren einfacher gemacht

Die neue IBH macro 8005 i3 DC macht Dank der DC-Technologie die Steuerungsintegration in die Maschinenumgebung leichter.

 

Die neue Generation der macro 8005 i3 steht wahlweise in AC oder DC Ausführung zur Verfügung. Neben der kontinuierlichen Leistungsverbesserung der IBH-CNCs ist auch die Idealisierung der Steuerung-Maschinen-Integration ein wichtiger Punkt. Deshalb wurde die DC-Version für die direkte Nutzung des bereits vorhandenen Maschinengleichstroms entwickelt. Dadurch entfallen die verschiedenen, teilweise komplexen Anforderungen der 230 Volt-Stromversorgung für die Steuerungseinheit. Dass sich durch diese Maßnahmen kosten sparen lassen, ist selbstverständlich.

 

Wie bereits bei der ersten und zweiten Generation der macro 8005 i3 ist die Hardware aus hochwertigen, langzeitverfügbaren Komponenten gefertigt. Im Herzen des IBH-Kraftpakets schlägt ein i3®-Intel-Prozessor (Betriebssystem Windows®7. Er taktet die Leistung des ganzen Systems.
Wahlweise ist die macro 8005 i3 DC mit SERCOS-, Analog- oder Schrittmotor-Schnittstelle lieferbar.

 

Umfangreiches Zubehör, erweitern die Bedienerfreundlichkeit der IBH macro 8005 i3 DC.


Mehr Informationen zum Maschinen-Control-Panel und mobilen Teach-in-Panel finden Sie in den Zubehörinformationen.

Kontakt:

IBH Automation Gesellschaft für Steuerungstechnik mbH

Enzstraße 21

70806 Kornwestheim

info@ibh-cnc.com

+49 (0) 71 54/82 16-11

Zertifizierung

nach DIN EN ISO 9001:2015